Kekse, Weihnachtsbäckerei

Zimtschnecken Plätzchen

Ihr Lieben,

ich wünsche euch einen schönen Samstag und hoffe, ihr könnt es euch am 4. Adventswochenende so richtig schön gemütlich machen. Müsst ihr euch noch ins Getümmel stürzen und die letzten Weihnachtsgeschenke besorgen oder braucht ihr vielleicht noch euren Weihnachtsbaum? Ich habe in diesem Jahr zum Glück schon ziemlich früh mit den Geschenken angefangen, denn nun liege ich wegen meiner Fuß-OP flach und kann nicht in die Stadt. Einen Weihnachtsbaum muss ich zum Glück auch nicht kaufen, da wir Weihnachten bei unseren lieben Ersatzeltern feiern und die jedes Jahr einen sehr großen Baum haben.

Was mache ich also, wenn ich wegen meines Fußes nicht vor die Tür kann? Genau! Ich backe was das Zeug hält. Schließlich wollen die Keksdosen vor Weihnachten noch gefüllt werden. Auch verschenke ich sehr gerne Plätzchen und verpackt in hübschen Tütchen, machen sie wirklich etwas her. 

Wie ihr vielleicht wisst, probiere ich in jedem Jahr neue Plätzchen aus. Das heißt, ich backe Sorten, die ich noch nie zuvor gebacken habe. Letztes Jahr waren das zum Beispiel Pfeffernüsse oder Snicker Doodles. In diesem Jahr habe ich mich an Zimtschnecken Plätzchen herangewagt und ich muss sagen, sie sind genial geworden. Schön zimtig und knusprig. 
Kennt ihr diese Sorte? Wenn ihr Zimt genauso liebt wie ich, dann müsst ihr sie ausprobieren 😉

Hier kommt auch schon das Rezept. Ich wünsche euch viel Spaß und ein schönes Wochenende.

Zimtschnecken-Plätzchen

Zutaten
250g Mehl
100g gemahlene Mandeln
50g Zucker
1 EL Zimt
180g Butter
180g Frischkäse

Füllung:
100g Rohrzucker
3 EL Butter
1 EL Zimt

Zubereitung

Aus den Zutaten für den Teig einen glatten Teig kneten und für mind. 1 Stunde kalt stellen.
Währenddessen die Füllung vorbereiten.
Hierfür die Butter schmelzen und mit dem Rohrzucker und dem Zimt verrühren.

Nach der Kühlzeit den Teig rechteckig ausrollen, mit der Zimtfüllung bestreichen, zusammenrollen und wieder für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Nach der erneuten Kühlzeit, die Rolle auf ein Backblech geben und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Zimtschnecken nun bei 200°C Ober- und Unterhitze für ca. 10-15 Minuten backen.