Kuchen/Gebäck

WM Snack

Die WM ist im vollen Gange und alles fiebert mit! Wie sieht es bei euch aus, seid ihr auch in Fußball-Stimmung? Geht ihr zum Public Viewing oder schmeißt sogar eine WM-Party?
Ich finde es immer schön, wenn man Freunde nach Hause einlädt, um gemeinsam Fußball zu schauen. Natürlich dürfen da die passenden Snacks nicht fehlen. Ich muss gestehen, ich bin wirklich kein Fan von den typischen Fernsehsnacks wie Chips, Erdnüssen, Salzstangen & Co aber ab und zu brauche ich beim Fernsehen etwas zu Knabbern.
Deshalb lasse ich mir oft Kleinigkeiten einfallen, die schnell zubereitet sind und sehr lecker schmecken.
Habt ihr z.B. schon einmal Gemüsechips probiert? Das ist wirklich genial! Dazu komme ich aber in einem anderen Post. Heute geht es mal wieder um eine süße Leckerei, denn ich habe mich an der simpelsten Kombination versucht: Bananen-Nutella und Blätterteig.
Dabei herausgekommen sind kleine Blätterteigtäschchen, die ich mit Bananen und Nutella gefüllt habe. Das Ergebnis war sehr, sehr lecker! Vorausgesetz, man mag Bananen 😉

Neben leckeren Snacks darf natürlich das perfekte Fußball-Outfit nicht fehlen. Eine Freundin und ich haben uns deshalb WM-Shirts selbstgebastelt, die jetzt bei jedem deutschen Fußballspiel getragen werden. Natürlich haben wir auch Fahnen, Schals und WM Schminke. Pünktlich zum Start der WM habe ich bei LIDL ganz tolles „WM-Equipment“ für wenig Geld entdeckt. Im Angebot waren Trikots, Schals, T-shirts, Hosen, Bälle.. eben alles, was das WM-Herz begehrt. Ich selbst habe mich dort mit WM-Schminke und Fahnen eingedeckt. Wenn ihr Glück habt, könnt ihr noch etwas bei LIDL ergattern und bekommt es sogar reduziert. Schaut doch einfach mal vorbei.

Jetzt wünsche ich euch aber noch einen schönen Tag und viel Spaß beim Fußball gucken!

Hier kommt das Rezept für meine Nutella-Bananen-Teilchen.


„Nutella-Bananen-Teilchen“


Zutaten (für 2-4 Personen)
1 Pck. frischer Blätterteig (Kühlregal)
Nutella (Menge nach persönlichem Geschmack)
2 Bananen
Puderzucker

Zubereitung
Den Backofen auf 150° vorheizen. Anschließend den Blätterteig auf dem Backblech ausrollen und in kleine Quadrate schneiden. Nun eine Seite der Quadrate mit Nutella bestreichen, die Bananen schälen, in kleine Scheiben (nicht zu dick) schneiden und auf die mit Nutella bestrichene Seite legen.

Nun die unbestrichene Blätterteigseite auf die Bananenscheiben legen und bei 150° ca. 20-25 Minuten backen lassen.
Wenn die Teilchen schön braun geworden sind, aus dem Ofen herausnehmen und mit Puderzucker bestreuen.