Restaurants/Cafés

Geburtstagswochenende

Ihr Lieben, nach ein paar schönen Tagen in London, die ich gemeinsam mit einer lieben Freundin über meinen Geburtstag verbracht habe, melde ich mich zwar etwas müde und kaputt aber dennoch glücklich und erfreut wieder. London ist eine wunderschöne Stadt, die viel zu bieten hat. Gerade bei schönem Wetter macht es Spaß, durch die Stadt zu laufen und sich so viele Sehenswürdigkeiten anzusehen, wie möglich. Zwar ist das Underground fahren auch ein Erlebnis und der schnellste Weg von A nach B zu kommen aber es lohnt sich auch, mit dem Doppeldecker Bus zu fahren oder zu Fuß an den Sehenswürdigkeiten vorbei zu gehen.

Kulinarisch hat England ja einen eher schlechten Ruf und ich muss sagen, dass das Essen teilweise schon sehr gewöhnungsbedürftig ist und man hier und da das Gefühl hatte, dass der Koch vergessen hat, dass man Gerichte auch würzen kann. Es gibt allerdings auch Restaurants und Möglichkeiten in London, sehr lecker und dazu auch noch günstig zu essen. Beides klingt zwar wie ein Widerspruch in sich, ist aber dennoch möglich.

Am Samstag Mittag bin ich wieder in good old Germany gelandet und habe abends
direkt mit den liebsten Freunden meinen Geburtstag nachgefeiert. Das Wetter spielte super mit, sodass ich wie geplant draußen feiern konnte. Ich hatte ein wunderschönes Wochenende und den schönsten Geburtstag seit Langem.

Nun habe ich aber genug geredet. Hier zeige ich euch nun ein paar Eindrücke meiner letzten Woche.