Allgemein, Kuchen/Gebäck, Produkttest

Schokoholic Brownies mit den neuen Lindt Excellence Tafeln*

Hallo ihr Lieben, 

ich hoffe, euch geht es gut und ihr konntet die Sonnenstrahlen der letzten Tage genießen. Das Wetter wird so langsam und nach meinem Examen komme auch ich wieder etwas zur Ruhe und kann mich über die Sonne und die wärmer werdenden Temperaturen freuen. 

Letztes Wochenende habe ich gemeinsam mit meiner lieben Freundin (und Examens-Leidensgenossin) eine weitere liebe Freundin in Nürnberg besucht und ich muss sagen, es tat so gut, einmal aus seinem gewohnten Umfeld herauszukommen und einfach etwas Neues zu sehen. Meine Freundin wohnt in Nürnberg in einer super zentralen Gegend und das Wetter meinte es letztes Wochenende auch mehr als gut mit uns, sodass wir viel draußen machen konnten und neben leckerem Essen auch einiges von der Stadt sehen konnten (insbesondere die Fußgängerzone). 

Um einige Euros leichter in der Tasche, ging es dann wieder nach Hause und hier wartete ein tolles Paket von Lindt auf mich. Ich habe ja schon mehrmals über neue Schokoladenkreationen von Lindt berichtet und habe mich auch dieses Mal über das Paket gefreut. Diesmal war das Paket voller Schokoladenkreationen der Reihe EXCELLENCE. Neu mit dabei sind Tafeln mit einem eher geringen Kakaoanteil von 50%, einer leckeren Kreation mit Granatapfel und Chilli und – für die wahren Zartbitterfans – eine Tafel mit 99% Kakaoanteil. 

Da ich mich nicht durch so viele Sorten auf einmal probieren kann – meistens reicht mir da ein Stück dunkle Schokolade – habe ich beschlossen, passend zum Muttertag, etwas zu backen. Nichts ist hierbei naheliegender als super saftige und schokoladige Brownies. Die gab es zudem schon länger nicht mehr auf meinem Blog und so machte ich mich fix in die Küche und rührte den Teig zusammen. Falls ihr also für heute Nachmittag noch schnell einen Kuchen für den Muttertagskaffee braucht, dieses Rezept ist total easy und schnell zusammengerührt. Das Ergebnis ist dafür umso leckerer. 

Habt ihr Lust auf Schokolade? Dann probiert dieses Rezept unbedingt aus. 

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und allen Mamas einen schönen Tag im Kreise eurer Lieben. Lasst euch verwöhnen! 

*dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Lindt entstanden.
Schokoholic Brownies
Write a review
Print
Prep Time
20 min
Cook Time
30 min
Total Time
50 min
Prep Time
20 min
Cook Time
30 min
Total Time
50 min
Ingredients
  1. 100g Butter
  2. 120g Zucker
  3. 3 Eier
  4. 320g dunkle Schokolade
  5. 160g Mehl
  6. 2EL Rum
  7. 1 Becher Crème Fraîche
  8. 60g gemahlene Mandeln (Haselnüsse gehen auch)
  9. 1 TL Zimt
  10. 1/2 Pck. Backpulver
  11. 1 Prise Salz
Instructions
  1. Zunächst die Butter mit dem Zucker und den Eiern für ca. 4-5 cremig rühren.
  2. Währenddessen die Schokolade schmelzen und abkühlen lassen.
  3. Die Crème Fraîche unter die Eier-Butter-Zucker Masse rühren, Mehl, Rum, Zimt, Salz und Backpulver hinzufügen und langsam die Schokolade unterrühren (sie darf nicht mehr heiß sein).
  4. Sollte der Teig zu fest sein, einfach etwas mehr Rum oder Milch unterrühren.
  5. Der Teig ist jedoch an sich ziemlich fest.
  6. Zuletzt alles in eine tiefe Backform geben (gefettet oder mit Backpapier ausgelegt) und alles bei 180° Ober- und Unterhitze für ca. 30-45 Minuten backen.
Carinas Food Blog http://www.carinas-food-blog.de/